Reisepässe der neuesten Generation sind heute Sicherheitspässe mit integrierter Chiptechnologie. „Made by OeSD“ erfüllen sie die Vorgaben und Sicherheitsstandards der Europäischen Union und der UNO-Unterorganisation ICAO (International Civil Aviation Organization). Persönliche Daten sowie ein nunmehr digital eingedrucktes Passfoto werden beim neuen Sicherheitspass zusätzlich auf einen kontaktlosen Chip gespeichert. Sicherheitspässe made by OeSD erfüllen damit ein Höchstmaß an Fälschungssicherheit.

Unterschiedliche nationale Anforderungen hinsichtlich Identitätsfeststellung werden in unsere Passprodukte integriert. Ein lückenlos überwachter Hochsicherheitstrakt in der Produktion bzw. Personalisierung garantiert höchste Sicherheit.

Die OeSD bietet die gesamte Produktpalette sowie Lösungen und Serviceleistungen für Reisepässe bzw. Sicherheitsreisepässe an: beginnend beim Betriebssystem über Chips, Passbücher, Einlagen, Cover und Sicherheitsreisepass-Cover bis zu kompletten Sicherheitsreisepässen (inkl. Chip + Antenne + Passbuch) mit oder ohne dazugehörigem Personalisierungssystem und Beratung hinsichtlich Personenregistrierung und Dokumentenausstellung.

Hinweis
Informationen zur Beantragung des österreichischen Reisepasses finden Sie auf help.gv.at.